top of page

Übergang vom Alten zum Neuen

Nicht lange her, als wir alle eine innere Stärkung erlebt haben. Die Gedanken wurden lichter, leichter und durchdrungen von Kraft.

Vielleicht wunderst auch du dich, was jetzt geschehen ist und kannst es nicht nachvollziehen, wie es geschehen ist, dass es sich (fast) ins Gegenteil verdreht hat.

Bitte lass dich beruhigen mit folgender Botschaft:

Ja, es wurden entgegengesetzte Schwingungen zu uns geschickt. Begründungen und Begriffe gibt es viele dafür: dunkle Energien, Trainingspartner, Verhinderer, astrologische Veränderungen, elektromagnetische Wellen. Gleich wie du es nennst, gib dieser Energie keine Macht über dich.

Es wurde mir beim genaueren Nachfragen folgende Botschaft übermittelt (erfahre später von wem):

>>> Es gibt nur die Liebe oder Angst. Schnell sagt ihr „Weiß ich doch.“ Jetzt ist jedoch die Zeit, aus dem pauschalisierten Denken auszusteigen. Mit Angst ist nicht nur die Angst gemeint, sondern auch das meiste, was ihr als „ich will“ oder „ich will nicht mehr“ deklariert. Nehmt euch die Zeit, um eure Wünsche schonungslos ehrlich zu hinterfragen, um zu erkennen, welche Angst dahintersteht und euch antreibt. Dies ist kein guter Antrieb, sondern ein Vorantreiben mit einer Peitsche, die ihr selbst schwingt. Wir wollen euch ein Beispiel geben: Du sagst vielleicht „Ja, aber, ich will doch nicht mehr krank sein“ und glaubst, dies sei ein guter Wunsch. Nun fordern wir dich auf in dich zu gehen und die Angst, die dahintersteckt zu entlarven. Ist es Angst vor Schmerzen, xy nie wieder tun zu können, die Angst deinen Job nicht mehr gut machen zu können etc.


Warum ist dies jetzt wichtiger denn je?


Ihr seid in der Endphase des Trainings und dürft erkennen, wie sich eure Gedankenenergie auswirkt, welche Bahnen sie in eurem Leben zieht und somit auch im Universum. Wenn ihr die Neue Ebene des Lebens – oder wie Bianca sagen würde >des wahren Lebens< - betreten werdet, bald schon, dann ist es essenziell diese Energie akkurat lenken zu können.<<<


Jetzt willst du vielleicht wissen, von wem diese Botschaft kam…. Es sind Kristallwesen aus anderen Dimensionen. Wunderschöne, anmutige Wesen, die inzwischen zur Erde hinströmen und die Bahnen legen (mit erschaffen), die uns den Schwingungswechsel ermöglichen werden.

Mit diesen Wesen durfte ich in Kontakt treten vor 3 Tagen bei der Weltenarbeit, die ich zusammen mit meiner Seelenschwester machen darf. Sie zu sehen war von unbeschreiblicher Energie und Liebe und ich hoffe, etwas davon kommt bei dir mit dieser Botschaft von ihnen an.


Sei behütet.

Bianca Maria



Passend hierzu die Zeilen von D.Simone, die ich an euch weitergeben darf:

"Ich habe gelesen, dass die Planeten mit ihrer Energie gerade so stehen, dass nur 'gnadenlose Ehrlichkeit und Reduzierung auf das Wesentliche' Bestand hat. Also eher radikale, dauerhafte Veränderungen und nicht mehr ein so-ist-es-halt. Das ist nicht länger in unserem Seelenfeld willkommen. Mögest du leicht durch das Leben und deine Lernaufgaben kommen; und wenn sich da ein Stolperstein auf deinem Weg befindet, mögest du die Kraft haben, dieses Erlebnis als Edelstein zu erkennen, der dich auf deinem Weg bereichern will."


146 Ansichten0 Kommentare

Comments


bottom of page