Belagerung der Verbindungskanäle zur Geistigen Welt

Seit längerer Zeit wird mir von vielen Menschen berichtet, wie schwer es ihnen fällt sich für Meditation oder jegliche geistige Energiearbeit zu konzentrieren bzw. vor allem konzentriert zu bleiben.


Nach den Informationen, die ich dazu erhalten habe, ist dies begründet durch die immer dichter werdenden Frequenzen: einerseits die „Technikstrahlung“ in unserem Umfeld und andererseits auch den vermehrten kosmischen Strahlen. Auch wenn die kosmischen Strahlen eine Schwingungserhöhung bewirken, so sind sie dennoch anstrengend und für viele Menschen neu.


Doch der hauptsächliche Grund ist eine Art Belagerung:


Die seit Jahrhunderten genutzten Verbindungskanäle hinein in die geistige Welt sind keine Geheimnisse mehr und sind aktuell blockiert, zumindest an vielen Stellen. Und wer könnte wohl für diese Belagerung/Blockierung verantwortlich sein? Das sind ganz einfach alle Energien, die sich der dunklen Energie verschriebe