Das ist der Schlüssel: Gelassenheit im Wissen...

Das Wissen welche der aktuellen Situationen in deinem Leben und Umfeld aus deiner eigenen Energie entstanden sind, und welche aus den jahrhundertealten Energien des Kollektivs, ist für dein Voranschreiten essenziell. Dieses Wissen erschaffst du durch konstruktives Klären deines Innenlebens. Erinnere dich an den großen Sortierungsprozeß (siehe 12. Mai) und wisse, wo du hingehörst.


Dieses Wissen macht dich frei!


Du verstehst dann immer klarer, du bist nicht verantwortlich für die gesetzten Ursachen und entsprechenden Auswirkungen der "Dunklen Welt".

Du bist nur verantwortlich, welche Energien du mit hineinnimmst in die neue "Lichte Welt".


Selbst kreierte Situationen in deinem Leben, kannst und sollst du verändern, wenn sie nicht mehr zu dir passen. Im W