Grenzüberschreitungen

Immer wieder verdichten sich die alten Energiefelder und erzeugen massive Störungen. Das ist unbedingt positiv zu sehen, denn es zeigt wie sehr die „alte Energie“ unter Druck gerät.


Klar, dort wo der Druck entsteht ist es für die beteiligten Menschen und auch Tiere anstrengend. Meist geht es hierbei um Grenzüberschreitungen. Das ist einfach erklärt, denn der Raum für „alte Energien“ wird immer enger, und um dem Druck auszuweichen wird versucht, das Territorium wieder zu erweitern.


Wer aktuell von solchen Energieverhältnissen belastet wird, sollte sich unbedingt und mit aller Klarheit für seine Grenzen einsetzen.


Sind diese geklärt, kehrt wieder Ruhe ein.

Danach ist die Energie der Schwingungsveränderung sehr deutlich zu spüren und du wirst fühlen, wie sich alles dabei ist neu auszurichten.