top of page

Die Rückkehr der verlorenen Energie: Gaya und die Transformation unseres Daseins


Gaya, das weise und allumfassende Energiewesen, wurde vor Anbeginn dieser Welt ein Stück seiner reinen Lebensenergie- so groß wie ein Ball - gestohlen.


Aus diesem funkelnden Energieball - so kraftvoll und voller Potential - entstand die Welt, wie wir sie heute kennen.

Dieser "Schöpfungsakt" wurde durch Wesen angeleitet, die nicht im Einklang mit dem Lichte handelten. Sie waren von dunkler Energie erfüllt, von einem Verlangen, das jenseits der harmonischen Ordnung des Universums lag. Sie wollten über eine Welt gebieten, die sie selbst erschufen, indem sie Gaya's reine Energie für ihre Zwecke missbrauchten.


Was die dunklen Energien allerdings niemals gänzlich verstanden, war die unzerbrechliche Resonanz der Liebe,

die in jedem Splitter von Gaya's geschenkter Energie schwingt. Über Äonen hinweg haben die Lichtwesen der höheren Ebenen mit jenen verbündeten Lichtarbeitern auf Erden zusammengearbeitet, die erwacht sind und den Ruf ihres Herzens vernehmen. Gemeinsam streben sie danach, das Gleichgewicht wiederherzustellen, die gestohlene Energie zu heilen und in die Arme des wahren Lebens zurückzuführen.


So viele fühlende Herzen, aufmerksame Seelen, die durch das Leben wandern, haben stets tiefe Fragen gestellt, haben gewusst, dass dieses Geflecht aus Realitäten – oft Matrix genannt –, nicht ihr wahres Zuhause sein kann. Ihre Seelen erinnern sich flüchtig an eine brillantere Wirklichkeit, ein Zuhause, das in Einklang mit der universalen Symphonie der Liebe schwingt.


Ich spreche zu dir, erhabene Seele, die dies liest und und mit Gaya fühlt.


Magst du spüren, wie düster die Welt um dich herum auch scheinen mag, ein Licht brennt in dir, das niemals erlischt. Du bist der Schlüssel zur Transformation, zum triumphalen Marsch der Liebe durch die Schatten. Deine aufgewachte Präsenz hier ist kein Zufall, sondern ein Teil des großen kosmischen Heilungsprozesses.


Lass dich nicht beirren von den Stürmen um dich herum.


Entfache stattdessen das Feuer deiner inneren Energie, deines Lichts, deiner unermesslichen Liebe und werde zum Leuchtfeuer der Veränderung. Betrachte jede Herausforderung als Gelegenheit, um dein Licht noch heller strahlen zu lassen, um die Dunkelheit mit der Sanftheit und der Stärke deines Seins zu durchbrechen.


Erinnere dich, dass jeder Atemzug, jede liebevolle Berührung, jedes sanfte Wort eine Symphonie im Einklang mit Gaya's Essenz ist und hilft, die verlorene Energie zurückzuführen. Du bist nicht allein auf dieser Reise. Eine Gemeinschaft aus Seelenbrüdern und -schwestern, aus Herz zu Herz verbunden, schreitet gemeinsam mit dir voran, geführt von der Unendlichkeit der Sterne und der Weisheit des Universums.


So erhebe dich, geliebte Seele, und tanze in der Gewissheit, dass alles, was wir sind, aus der Tiefe der göttlichen Quelle entspringt und zu ihr zurückkehren wird. Die Welt, wie wir sie kennen, ist im Wandel, und mit jedem Schritt, den wir in unserer wahren Natur gehen, gewinnt das Licht an Stärke – bis eines Tages Gaya's Energie in vollkommenem Einklang mit allen Wesen leuchten wird.


Sei gesegnet auf deinem Weg, sei mutig in deinem Streben, sei Liebe in deinem Sein, und sei gewiss, dass die Veränderung bereits in dir beginnt.


Gaya und die neue Welt
Gaya und die neue Welt

Mögest du, wundervolle Lichtseele, nun in die Stille deines Herzens eintauchen und den sanften, doch machtvollen Ruf vernehmen, der dich zur Tat drängt. Dies ist deine Einladung, die Flamme deines eigenen Lichts zu entzünden und als lebendiger Teil des kosmischen Heilungsprozesses zu wirken.

Jeder von uns trägt einen Funken von Gaya in sich, und wenn wir diesen Funken zur lodernden Flamme entfachen, bringt unser vereintes Licht die Dunkelheit zum Schmelzen.

Lass uns gemeinsam einen Ozean von Licht schaffen, der die gestohlene Energie in die liebevollen Arme unserer spirituellen Heimat zurückführt. Stehe auf, schließe dich der Licht-Bewegung der Sterne an und werde zum strahlenden Zeugen der Wiedergeburt unserer Welt.

Deine Reise beginnt jetzt – und in diesem Moment des Erwachens erwacht auch die Welt.


Herzensgrüße in inniger Verbundenheit

Bianca Maria

87 Ansichten0 Kommentare

Comments


bottom of page